26.8.2021: Vers.offen bei uns zu Gast!

Vers.offen im Wedding – der Lesesalon ist nach langer Pandemie bedingter Pause zurück. Gegründet von Isabella Lehmann (die wegen Wegzugs leider nicht mehr dabei ist) und Vinzenz Fengler im Holz & Farbe, sind wir nun das erste Mal im Café Cralle zu Gast. Und es wird sich nichts ändern. Vinzenz wird moderieren und ein paar eigene Texte lesen, dann gehört den jeweils eingeladenen musisch-literarischen Gäste*innen die Bühne. Nach dem Leseteil wollen wir dann wie gehabt in lockerer Atmosphäre auch über die Texte sprechen.

Gäst*innen sind diesmal: Latifa und Dina Nour

26.8.2021, Beginn: 20 Uhr

Gesprochene Sprache: Deutsch

ENGLISH

Ver.offen in Wedding – after a long corona break, our readingsalon is finally back. Founded by Isabella Lehmann (unfortunatelly no longer part of our group because she moved away) and Vinzenz Fengler in Holz & Farbe, we are for the first time guests in Café Cralle. And nothing will change. Vinzenz is gonna moderate and read a few texts himself. The rest of the stage belongs to our invited guests. After the readings we will talk about the texts in an easy and nice atmosphere like we used to do.

Our guests for this time are: Latifa and Dina Nour

28.8.2021, Begining at 8pm

Spoken language: German

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

27.07.2021: Feuerwerk gegen das Patriarchat

Halli Hallo!

am Dienstag, den 27.07 haben wir wundervolle Gäste bei uns im Café Cralle – die Collagen Gang ist mit Ihrer neusten Kreation „Feuerwerk gegen das Patriarchat“ am start. Die Szenische Lesung beginnt um 20 Uhr und endet ca. 22Uhr mit Pausen.
Bringt ein negatives Testergebnis mit, dann steht dem Feuerwerk nichts mehr im Wege:)

Kommt pünktlich, es gibt nur begrenzte Plätze durch die Raumkapazitäten und Abstandsregelungen.

Wir freuen uns auf euch!

Feuerwerk gegen das Patriarchat

Musik, Texte und Videos wild zusammegeschnippelt zu einer Collage gegen das Patriarchat. Uns geht es hier nicht darum, die richtigen feministischen Codes zu lehren, mit denen sich dann profiliert werden kann. Wir wollen, dass unsere Tränen zusammen auf die Buchseiten von bell hooks und Laury Penny tropfen. Wir wollen, dass wir uns in den Armen halten und dem Patriarchat ganz mies in den Rücken fallen. Wir wollen neugierig, zweifelnd, unterwegs scheiternd und immer wieder neu hinterfragend, aber gemeinsam und mutig vorwärts stolpernd euch diesen schönen Abend bieten.

Szenische Lesung mit Ann-Katrin, Fabian, Janis und Katha

Sprache: Deutsch

ENGLISH:

Hihi,

on tuesday 27 july, we have beautiful guests at Café Cralle! The Collagen Gang is on tour with its brandnew creation ‚Feuerwerk gegen das Patriarchat‘ (‚Firework against patriarchy‘). The scenic lecture will start at 8 pm and ends at around 10 pm, we will of course make breaks in between. Please bring a negative testresult so we can enjoy this firework together 🙂

Make sure you’re in time, because of our space and corona regulations we have limited seats.

Happy to see you here!

Feuerwerk gegen das Patriarchat // Firework against patriarchy

Music, texts and videos, randomly put together in a collage against patriarchy. We do not aim to teach you the right feminist codes to distinguish yourself. We want our tears to run collectively on the bookpages of bell hooks and Laury Penny. We wanna stick together in a hug in order to stab patriarchy in the back. Couriously, doubting, struggeling and always questioning but courageous moving forwarts, we want to spend this evening with you.

Sceninc lecture with Ann-Katrin, Fabian, Janis and Katha

Language: German

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

SUPPORT WOMEN IN EXILE!

Like the last years, Women in Exile is doing a Summer Bus tour from 21.07 – 04.08!

We think, that this should be supported as much as possible! So if you have any capacities, free time or some financial support, this might be a good spot to think about!

ABOURT THE BUS TOUR:
„A group of 40 women and 18 children from Berlin/Brandenburg are excitedly looking forward, after the corona lockdowns to our summer bus tour. We will do this in a way, that will try to keep us all safe from Covid.

The Bustour will start in our homeground (Potsdam) with a kick-off action on the 21.07. at 11:00 in Front of Brandenburg Parliament with a rally against Lager and racism. Potsdam Seebrücke is organizing with us the Demonstration. Everybody is welcome to join and support the fight for freedom of movement, for the abolishment of all Lager and against racism. We know: Solidarity wins. On the 4.8. we will come back and hold a standing rally at Oranienplatz in Berlin. In 2019 we claimed back Oranienplatz for the refugee movement in our “Building Bridges Festival”. That is why we will end our tour there with a press conference and food, that will be served. Warm welcome to join us there too and hear of our experience.

In this mood, we will move to Hamburg, Bremen and Mecklenburg-Vorpommern.  We will visit the Lager, do demonstrations against racism and Lager, encourage each other and facilitate empowerment workshops. We will encourage and network with other refugee women*, groups and individuals working with refugee women*. On this tour we will bring into public the isolation, racism, sexism, reports on traumas on those experiencing sleepless nights for fear of deportation and the effects of the corona pandemic. To abolish this racist Lagersystem, we will break borders preventing our participation and build bridges to connect us to other communities. So that refugees will be given the opportunity to choose where we want to live in dignity.

Women in Exile & Friendshave been making summer tours to different German federal states to connect with other refugee women*, especially those living in lager. 

We ask for your financial support and solidarity for this Tour. So that we can work for the empowerment of refugee women*, bring the systematic violation of our rights to the public and work together with other communities for an open and solidarity society. Abolish all Lager! Freedom of movement is everbody’s right!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Cheers Queers!

Fensterscheibe mit Cralle-Logo, darunter wurde gay bar gekritzelt.

Diesen Monat treffen wir uns immer wieder auf der Straße ob bei der Trans*Pride oder dem Dyke*March. Wir möchten euch queere Weddinger*innen oder auch Cralleliebhaber*innen dazwischen gerne zu einem Kneipenabend einladen – für mehr queere Sichtbarkeit, Vernetzung und um uns gegenseitig zu feiern!!!
Es gibt Erdbeerbowle (auch alkoholfrei), Regenbogencocktail und eine thematische Playlist. Ihr kommt wie ihr wollt in Glitzer, in Drag oder Jogginghose. Wir freuen uns sehr auf dich!

Donnerstag, der 22. Juli, ab 19 Uhr

Bitte bringt einen negatives Testergebnis, oder einen Impf- oder Genesungsnachweis mit, damit wir auch drinnen zusammen anstoßen können.

This month we meet in the streets at the trans*pride oder the dyke*march. We want to invite you queer people from Wedding or Cralle lovers to meet for a bar night inbetween. For queer more queer visibility, to connect and celebrate each other. We will prepare strawberry punch (also non-alcoholic) and you come as you wish dressed in glitter, drag or trainers. We are exited!

Thursday, 22nd of July, from 7pm

Please bring a negative covid test result of the day or certificate of vaccination or immunity so that you can also have a drink inside.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

11.7. geschlossen – closed

Sonntag, den 11. Juli bleibt das Cralle zu.

Sunday, 11th of July the bar will stay closed.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

9.7.2021- SUPPORT EVENING IN CRALLE FOR: WOMEN IN EXILE & FRIENDS!

Titelbild: Women in Exile Busreise

„Women in Exile & Friends will be on tour this summer against the Lagersystem and racism. We will be on the move for two weeks with ~ 50 refugee women* and children. Like the years before, we will be visiting our sisters* in the Lagers in Hamburg, Bremen and Mecklenburg-Vorpommern.

We want to break the isolation, build networks and friendships and empower each other to fight for our rights.

On Friday the 9.7. at 19:00 in Café Cralle we will share about our work, our political aims and strategy and inform about the coming bustour. We will need your financial support and solidarity for our tour. So that we can work for the empowerment of refugee women*, bring the systematic violation of our rights to the public and work together with other communities for an open and solidarity society.“

Spoken Languages: English / French / (German)

Please bring a negative covid test result of the day or certificate of vaccination or immunity.

Deutsch:

UNTERSTÜTZUNGSABEND IM CRALLE FÜR: WOMEN IN EXILE UND FREUND*INNEN

„Women in Exile & Friends werden diesen Sommer wieder unterwegs sein um gegen die Lagersysteme und Rassismus zu arbeiten. Wir werden mit ca 50 geflüchteten Frauen* und Kindern zwei Wochen lang reisen und wie in den Jahren zuvor unsere Schwestern* in den Lagern in Hamburg, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern besuchen.

Wir wollen die Isolation aufbrechen, Netzwerke und Freundschaften bilden und uns gegenseitig empowern um für unsere Rechte zu kämpfen.

Am Freitag den 9.7. um 19:00Uhr werden wir im Café Cralle über unsere Arbeit, unsere politischen Ziele und Strategien berichten und euch über die geplante Bustour informieren. Wir brauchen eure finanzielle Unterstützung und eure Solidarität für unsere Reise. Damit wir weiter an dem Empowerment von geflüchteten Frauen* arbeiten können, die systematische Verletzung unserer Rechte öffentlich machen und zusammen mit anderen Communities für eine offene und solidarische Gesellschaft arbeiten können.

Gesprochene Sprachen: Englisch / Französisch / (Deutsch)

Bitte bringt einen negatives Testergebnis, oder einen Impf- oder Genesungsnachweis mit.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Solidaritätsabend im Café Cralle : Riders Unite! Solidarität mit den Gorillas Workers!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

HÄNDE WEG IS BACK (AGAIN!)

Solidaritätsabend im Café Cralle

Riders Unite! Solidarität mit den Gorillas Workers!

Der Lieferdienstsektor für Lebensmittel wächst explosionsartig- und das weltweit. Dieser Arbeitsbereich gehört zu denen, die fette Profite für die Eigentümer*innen abwerfen. Doch diese Profite werden auf den Rücken der Arbeiter*innen erwirtschaftet. Ein ausbeuterisches System aus Kurzzeitverträgen, niedrigen Löhnen, langen Probezeiten, Gewerkschaftsfeindlichkeit und vieles mehr sorgen für permanent miese Arbeitsverhältnisse.

Dagegen wehren sich die Fahrer*innen, auch Rider genannt, mit (gewerkschaftlicher) Unterstützung. Nachdem es bereits bei Deliveroo und Lieferando organisierte Widerstände von Ridern gab, brachte die Kündigung des Kollegen Santi bei Gorillas das Fass zum überlaufen. In Berlin streikten die Kolleg*innen für die sofortige Wiedereinstellung des Kollegen und würdigere Arbeitsverhältnisse. Angesichts der Überausbeutung in Lieferdiensten mehr als notwendig.

Der Solidaritätsabend lädt ein, sich zu den aktuellen Kämpfen der Kolleg*innen und konkreten Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren. Dazu haben wir Kolleg*innen von Gorillas Workers eingeladen, sich mit einem Info-Tisch zu beteiligen. Dazu gibt es aktuelle Informationen zu stadtteilpolitischen Themen sowie antikapitalistische Kämpfe im Wedding und darüber hinaus.

01.07.2021
19:00 Uhr

Der Abend wird präsentiert von Hände weg vom Wedding

English Version:

Solidarity Evening at Café Cralle

Riders Unite! Solidarity with Gorillas Workers!

The delivery sector for food is growing explosively – worldwide. This working section is one of the ones that are creating huge profits for the owners. But those profits are carried on the backs of the workers. This exploitative system of short-term working-contracts, low wages, long proof periods, anti-labor union and so on is creating permanent bad working conditions.

Now, the workers (called riders) are fighting back against those working conditions (with the support of the labor unit). After some resistances at Deliveroo and Lieferando, the termination of colleague Santi at Gorillas was just too much. In Berlin, colleagues are striking for the immediate rehiring of Santi and for fair working conditions. Considering the crazy exploitation in delivery service, more than necessary.

The solidarity evening invites you to inform about contemporary fights and support possibilities. We invited some colleagues of Gorillas Workers to contribute to the evening with an info table.

As a plus we share information on neighborhood political topics as well as anticapitalist struggles in Wedding and further.

01.07.2021

at 7 pm!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN AB 14.6.2021!

Es passiert wirklich! Eure Lieblingskneipe kann wieder die Pforten öffnen!

Wir versuchen alles für uns und für euch so geschmeidig wie möglich zu gestalten. Dennoch müssen auch wir uns erst einmal wieder zurecht finden! Bitte verzeiht uns also kleine Ausnahmen 😉

Fest steht aber, dass ihr an manchen Tagen sogar drinnen auf richtigen Stühlen, an richtigen Tischen und mit bester Musik verweilen könnt!

Ab nächster Woche sieht es also bei uns Folgendermaßen aus:

Montag 18:00Uhr – 24:00Uhr: drinnen / draußen (bis 22:00Uhr)

Dienstag 18:00Uhr – 22:00Uhr: nur draußen

Mittwoch GESCHLOSSEN!

Donnerstag 18:00Uhr – 22:00Uhr: nur draußen

Freitag 18:00Uhr – 24:00Uhr: drinnen / draußen (bis 22:00Uhr)

Samstag 18:00Uhr – 24:00Uhr: drinnen / draußen (bis 22:00Uhr)

Sonntag 18:00Uhr – 24:00Uhr: drinnen / draußen (bis 22:00Uhr)

WICHTIG: Möchtet ihr drinnen sitzen? Macht einen Test! Draußen ist es auch bei uns nicht mehr verpflichtet, wir freuen uns aber trotzdem doll darüber, wenn ihr trotzdem einen macht.

Reservieren könnt ihr übrigens direkt am Tresen oder übers Telefon.

Wir freuen uns auf Liebe, Schnaps und Revolution mit euch zusammen!

Cralle draußen und drinnen
Cralle Draußen und Drinnen

NEW OPENINGTIMES FROM 14.6.2021 ON!

It really happens! Your favourite bar can reopen her doors again!

We try to make everything as smooth as possible for us and for you. But also we need to find ourselves again. So please be kind and excuse tiny exceptions 😉

For now we can say that on some days you can even sit inside, on real chairs, real tables and with the best music of course.

From next week on those will be our opening times:

Monday 6:00PM – 12:00PM: inside / outside (till 10:00PM)

Tuesday 6:00PM – 10:00PM: only outside

Wednesday CLOSED

Tursday.  6:00PM – 10:00PM: only outside

Friday 6:00PM – 12:00PM: inside / outside (till 10:00PM)

Saturday   6:00PM – 12:00PM: inside / outside (till 10:00PM)

Sunday 6:00PM – 12:00PM: inside / outside (till 10:00PM)



IMPORTANT: Wanna sit inside? Get a test! For outside places you don’t need to get a test anymore, but to be honest, we would still appreciate if you get one.

You can make a reservation via phone or directly at the bar.

We’re super excited to see you! Liebe, Schnaps & Revolution!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Drehtag im Cralle!

Ein Teil unserer Website wird demnächst auch in Gebärdensprache verfügbar sein!

Wir findens richtig toll und möchten uns ganz doll bei Rita für die Gebärdensprachübersetzung und bei Alex fürs Filmen (Achtunglichtfilmproduktion) bedanken.

Ihr seid großartig!

Shooting day in Cralle!

A section of our Website will soon be available in sign language!

We are super happy and want to say thank you to Rita for the sign language translation and to Alex for filming (Achtunglichtfilmproduktion).

You are fabulous!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen