9.9.: Hände weg vom Wedding Tresen im September: Wie weiter nach dem Volksentscheid „Deutsche Wohnen & Co. enteignen!“?

Diesmal eine Woche später als sonst: unser monatlicher Tresen – drinnen und draußen, Pandemie-konform!

Los geht’s im Café Cralle am 09.09.21 um 20 Uhr. Wir wollen mit euch in gemütlicher Runde diskutieren wie es nach der Abstimmung über Deutsche Wohnen und Co. Enteignen weitergehen kann. Was, wenn wir gewinnen? Was, wenn nicht? Wie kann die Mietenbewegung in Berlin in Zukunft aussehen? Gemeinsam diskutieren wir mit Aktiven von DW& Co. Enteignen und allen Interessierten! Teilt eure Ideen, Strategien und Visionen. Wir freuen uns auf rege Diskussionen bei unserem Soli-Cocktail „Roter Wedding“.

Hier findet ihr unseren aktuellen Diskussionsbeitrag!

Nicht vergessen: bringt bitte einen tagesaktuellen Schnelltest oder euren Impfpass mit.


Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s