Bechern statt Baggern – 21. August

Beim Soli-Abend für Ende Gelände nächsten Mittwoch ist dieInitiative „Sand im Getriebe“ zu Besuch. Sie werden ihre Blockadeaktion im September während der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vorstellen sowie Fragen zum wie, was, wo, was können wir tun und wie kommen wir hin beantworten.
Ihr Slogan „Autokonzerne entmachten – Klima schützen“!

Am Mittwoch, den 21. August, um 20Uhr.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s