Mo. 02.11.2015 ab 19h : „Verdrängt in Berlin“? – Nicht mit uns! Letzte Infos und Filmabend zum anstehenden Zwangsräumungsprozess

Am 03.11. findet um 09:45 am Amtsgericht Wedding (R.356) die erste Verhandlung im Zwangsräumungsprozess gegen eine WG aus der Dubliner Straße im Wedding statt. Vorher gibt es bei uns für alle interessierten Leute die letzten Infos zum Prozess. Anschließend schauen wir gemeinsam die Doku „Das Venedig-Prinzip“ (2012, 96min, d), denn während Unternehmer*innen aus Venedig Wohnungen in Berlin räumen lassen, gibt es auch in der Stadt selbst große Konflikte um Wohnraum. Also schaut vorbei, informiert euch und kommt dann zum Prozess. Zwangsräumungen solidarisch entgegen treten – keine*r muss allein zum Gericht!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s