Do. 05.11.2015 ab 20h : Soli- Tresen “Hände weg vom Wedding” : Info- und Diskussionsveranstaltung zu Asylverfahren und Lagermobilisierung

Im Wedding existieren derzeit mindestens 5 Lager für illegalisierte Menschen. Gegen die Lagerunterbringung und gegen die wiederholte Verschärfung des Asylrechts regt sich in vielen Bezirken Widerstand. Wir wollen mit euch zusammen diskutieren, wie dieser Kampf und die Unterstützung der Menschen in den Lagern, im Wedding und überall, verstärkt werden kann. Aus diesem Grund stellt sich eine Lagermobilisierungsgruppe (im Aufbau) aus dem Wedding vor. Davor wird es eine kurze Einführung zu den rechtlichen Grundlagen und dem Ablauf des Asylverfahrens geben. Wir wollen gemeinsam mit euch Erfahrungen austauschen und Kämpfe verbinden!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s