Aufruf der internationalistischen Fraueninitiative

Berlin-Kreuzberg:
Frauen-Zentrum in besetzter Schule

Gemeinsam
sind wir Frauen stark! Frauen kommt her!

Seit dem 8.12. 2012 gibt
es endlich auch Frauenräume in der, von den Flüchtlingen vom Camp
am Oranienplatz, besetzten Schule in Kreuzberg. 
Frauen, jeglicher
Herkunft, jeglicher Hintergründe, Überzeugungen und
Lebensgeschichten, insbesondere Frauen mit Fluchtgeschichte haben nun
Räume für sich, in denen sie sich frei von Sexismus, Rassismus,
Homophobie und Diskriminierung bewegen und schlafen können. In den
Räumen haben Frauen aus unterschiedlichen Zusammenhängen noch am
Tag der Besetzung mit Aufräumarbeiten und der Schaffung von
Wohlfühlbereichen begonnen.

Frauen sind herzlichst
eingeladen, gemeinsam die Räume zu nutzen, für alles wofür wir
schon immer Raum brauchten!

Rezept, um uns zu erreichen:
Berlin-Kreuzberg, U-Bahn Görlitzer Bhf., Ohlauerstr. Ecke
Reichenberger Str., Gerhard-Hauptmann-Schule im linken Flügel im 2.
OG

„Alle Frauen, die noch an Widerstand glauben sind
aufgefordert, sofort die Hufen zu schwingen und hier her zu traben um
euch einzubringen!“

Frauen der Internationalistischen
Fraueninitiative
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s